BlogIT

Der Blog von hello-it

Microsoft schließt Lücke bei der Aktivierung von Windows 8

| Keine Kommentare

Welche Lücke betrifft dies? Bisher konnte Windows 8 mit Hilfe eines Keys für das Media Center ohne gültige Lizenz betrieben werden. Der illegale Trick konnte mit der Hilfe eines illegal betriebenen KMS-Server durchgeführt werden, um Windows 8 vorübergehend zu aktivieren. Wenn man danach mit Hilfe einer momentan noch kostenlos erhältlichen Seriennummer das Media Center frei, konnte ohne gültige Lizenz für Windows 8 dieses dauerhaft aktiviert werden.

Nun hat Microsoft diese Lücke geschlossen. Berichten zufolge soll man bei dem Versuch nun den Fehlercode 0xC004C4AA erhalten. Dieser Fehlercode weist laut Microsoft darauf hin, einen Versuch der Freischaltung des Media Centers auf Windows gestartet zu haben, das nicht als Retail-Version erworben wurde.

Marcus Schedel

Autor: Marcus Schedel

Gründer von hello-it, IT-Supporter, Webmaster, Vater, Schreibling, technischer Schraubendreher, Möglichmacher, durch Erfahrungen in unterschiedlichen Unternehmen versierter Allrounder, Freewareempfehler und -selbstnutzer

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

code

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

WP to LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com