BlogIT

Der neue Blog von hello-it

Blitz-Ladegerät für Smartphones erfunden

| Keine Kommentare

In Zeiten der Ungeduld wurde nun der Weg zur schnellen Handyaufladung erfunden. Die 18jährige Eesha Khare erfand einen „Superkondensator“, der es möglich machen könnte die Akkus von Handys unter einer halben Minute aufzuladen.

Lange Ladezeiten könnten dadurch vielleicht bald der Vergangenheit angehören. Für ihre Erfindung hat die junge Khare bei den Intel Foundation Young Scientist Awards 50.000 US-Dollar gewonnen, als Sie als einer der Gewinner ausgezeichnet wurde.

Ihre Erfindung, der „Superkondensator“, wurde bisher nur für eine einzige LED-Leuchte genutzt und ist somit noch nicht serienreif. Jedoch kann er circa 10.000 Ladevorgänge überstehen (das Zehnfache eines normalen Akkus), ist klein und flexibel.

Unser Fazit: eine klasse Erfindung in Zeiten der Hektik. Die Zeitersparnis und die dadurch höhere Erreichbarkeit kann ein Handynutzer schon jetzt für sich ausrechnen.  🙂

Marcus Muthspiedl

Autor: Marcus Muthspiedl

Gründer von hello-it, IT-Supporter, Webmaster, Vater, Schreibling, technischer Schraubendreher, Möglichmacher, durch Erfahrungen in unterschiedlichen Unternehmen versierter Allrounder, Freewareempfehler und -selbstnutzer

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

code

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com